Flachdach
 
Flachdächer sind weit besser als ihr Ruf! Sie bieten neben den
architektonischen Gestaltungsmöglichkeiten wertvolle Nutzungsvorteile für
begeh- und befahrbare Flächen oder für Dachbegrünungen. Das Dach ist
andererseits der vom Umfeld am stärksten beanspruchte Teil des Gebäudes.
Entsprechend hoch sind die Belastungen für das Abdichtungsmaterial. Extreme
Witterungs- und Umwelteinflüsse beschleunigen den Alterungsprozess noch
zusätzlich. Die beste Perspektive für eine lange Lebensdauer bietet nur eine
fundierte Wahl des Dachsystems, der Produktmaterialien, sowie eine sehr
sorgfältige Planung und Ausbildung aller Details.
 
Moderne Dächer mit hochwertigen Abdichtungsbahnen erreichen eine lange
Lebensdauer!
 
Gründach - extensive Begrünung
 
Durch die Summe ihrer ökologischen und wirtschaftlichen Vorzüge leisten
Gründächer einen wichtigen Beitrag zur zukunftsweisenden nachhaltigen
Architektur. Die Möglichkeiten reichen von der Extensivbegrünung als
ökologischer Schutzbelag und Retentionsfläche oder Dachbegrünung in
Verbindung mit Photovoltaik und Sicherheitseinrichtungen.
Vorteile von Dachbegrünungen
 
      • Wasserrückhalt – 50-90% der Niederschläge als Retention
      • Kleinklimaverbesserung – Kühleffekt im Sommer und Wärmedämmung
      • Verlängerung der Dachlebensdauer (bis zu 1/3 längere Nutzungsdauer)
      • Bindung von Staub und Schadstoffen
      • Schallschutz – Schalldämmung bis zu 8 dB
      • erweiterter Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Menschen
      • Verwendung von Recyclingmaterialien
      • Aufbau eines Gründaches (generell)
      • wurzelfeste Abdichtung oder Wurzelschutzfolie
      • Schutzlage (Vlies, Gummigranulat, ...)
      • Drainage und Wasserspeicherschicht mit Filterschicht
      • Vegetationstragschicht – Substrat
      • Bepflanzung – z.B. Sedum
 
Detaile
 
Anschlüsse stellen oftmals Wartungsfugen dar. Es gibt jedoch Möglichkeiten
diese dauerhaft und absolut dicht auszuführen. Verklebungen, Kittfugen oder
ungünstige Materialkombinationen müssen nicht unbedingt gemacht werden. Für
jeden Anschluss gibt es die optimale Lösung, egal ob es sich um
Durchdringungen, Randabschlüsse, Übergänge oder Sanierungen handelt. Mit der
richtigen Produktwahl ist man immer auf der sicheren Seite und sorgt so für
eine lange Lebensdauer des Dachs.
 
Flachdächer müssen nach den aktuellen Anforderungen bis zu 30 Jahre
überdauern. Aus diesem Grund werden an die Anschlüsse auf dem Dach große
Anforderungen gestellt. Bei den momentanen Schadensstatistiken sind
fehlerhafte, oder nicht mehr funktionsfähige Anschlüsse eine der
Hauptsanierungsursachen. Es sollte daher das Ziel eines jeden Verarbeiters
sein die Anschlüsse dauerhaft zu gestalten, um Wartungsarbeiten möglichst
gering zu halten und eine lange Lebensdauer gewährleisten zu können.
 
Wir verwenden nur hochwertige Materialien und verarbeiten
 
      • Bitumen
      • Kunststoffbahnen
      • Resitrix
      • Flüssigkunstoff